Kosmetikschulen

Kosmetikschulen – eine Definition

In Kosmetikschulen werden generell theoretisches und praktisches Wissen zu Körper- und Gesichtsbehandlungen, zu Kosmetikprodukten sowie zu optimaler Heimpflege vermittelt. Kosmetikschulen bilden qualifizierte Kosmetikerinnen aus, die nach der Ausbildung für Kosmetiksalons, Drogerien, Schönheitsfarmen oder für Pharmaunternehmen tätig werden können.

Für die Ausbildung an einer Kosmetikschule gibt es in Deutschland durch das fehlende Berufsbild keine gesetzliche Regelung. Dadurch ist die Ausbildungsdauer an den jeweiligen Kosmetikschulen sehr unterschiedlich. Diese richtet sich nach den Lehrplänen des Ausbilders. Der bestandene Abschluss wird in der Regel mit einem Abschlusszertifikat der Kosmetikschule bescheinigt.

Voraussetzung zur Aufnahme in Kosmetikschulen ist in der Regel der Haupt- oder Volksschulabschluss. Die Teilnahme an Kosmetikschulen ist unabhängig vom Alter möglich, die Ausbildung zur Kosmetikerin ist also nicht an einer bestimmten Altersgrenze gebunden. Angehende Kosmetikerinnen sollten ein freundliches und offenes Wesen sowie Einfühlungsvermögen besitzen. Die Chancen für Kosmetikerinnen nach Verlassen der Kosmetikschule eine Stelle zu finden, können als gut bezeichnet werden, da die Kosmetikerin in vielen Bereichen eingesetzt werden kann. Einzelne Anwendungsbereiche sind beispielsweise:

  • selbständig im eigenen Kosmetikinstitut
  • in einer Kosmetikpraxis als Angestellte
  • auf einer Schönheitsfarm
  • in dermatologischen Praxen, in Hautkliniken
  • in Heilpraktiker-Praxen
  • in Kurhotels, Wellnesshotels
  • in Massageinstituten
  • in Friseurgeschäften
  • in Kosmetikschulen als Dozentin, Lehrerin
  • Volkshochschulen als Dozentin, Lehrerin
  • in Fitness-Studios
  • als Reisekosmetikerin
  • als Fachverkäuferin in Kaufhäusern, Parfümerien
  • als Farb- und Stilberaterin
  • Referentin für Pharma-Kosmetik in Apotheken.

Kosmetikschulen – Lerninhalte

Kosmetikschulen unterrichten im Allgemeinen über folgende Bereiche:

  • Kosmetische Behandlungsmethoden
  • Anatomie und Physiologie, Dermatologie
  • Chemie, Physik, Warenkunde, Apparatekunde
  • Wirtschaftskunde, Ernährung, Hygiene, Verkaufskunde, Berufskunde

Kosmetikschulen bieten sehr häufig Zusatzqualifikationen an, um das Berufsbild beliebig erweitern zu können, z. B. als:

  • Visagistin: Tätigkeiten z. B. bei Theater, Film oder TV
  • Kosmetikerin mit pädagogischer Zusatzqualifikation, z. B. als Lehrerin oder Referentin in Kosmetikschulen oder Volkshochschulen
  • Wahlweise: Selbständigkeit bzw. Gründung einer eigenen Schönheitsfarm

Keine Kosmetikschule in Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Dortmund, etc.? Die Lösung: ein Fernstudium der Kosmetik

Gleichgültig ob Sie in Hamburg, Berlin, Hannover, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Mannheim oder in Freiburg wohnen – Sie sind nicht auf eine Kosmetikschule vor Ort angewiesen. Mit einem Kosmetik-Fernstudium / einer Kosmetik Fernschule sind Sie völlig ortsunabhängig. Ihnen werden die Lernunterlagen, die Sie ohne fremde Hilfe durcharbeiten, nach Hause geschickt. Zum Abschluss absolvieren Sie eine schriftliche und eine praktische Prüfung. Der bestandene Abschluss wird in der Regel mit einem Zertifikat bescheinigt.

Kosmetikschulen und Fernstudium Kosmetik – Literatur

  • Ungeschminkt – Kosmetik nach Lernfeldern. Band B Kosmetik des Gesichts v. Alexandra Weinberg, Doris Maass, Harnecker, erschienen: 09.05
  • Kosmetik 3. Betriebswirtschaft und Marketing. Schülerbuch Berufsschule Band 3 v. Gabriele Grandel, Sylvia Faustmann Elke Kuse, erschienen: 06.05
  • Kosmetik. Werben, Beraten, Verkaufen. Schülerbuch. v. Margot Hellner, erschienen: 06.2005
  • Kosmetik 1. Fachkunde der Kosmetik. Schülerbuch mit Produktebox v. Eberhard Heymann, Sabine Gütt, Uwe Rossow, Margot Hellner, erschienen: 03.05
  • Kosmetik 1. Fachkunde der Kosmetik. Schülerbuch v. Sabine Gütt, Eberhard Heymann, Margot Hellner, Uwe Rossow, erschienen: 02.05

Sie haben noch Fragen zum Thema ‘Kosmetikschulen’? Gerne informieren wir Sie im Detail unter der Tel. 0241 24313 oder per E-Mail: info@afs-fernschule.de